MC2012 Tagungsband erschienen: Profitieren von Kundenintegration

Product_thumbnail(Sorry, German posting on German book) Die MC2012 war die größte Konferenz zu den Themen Mass Customization (individuelle Massenfertiung) und Kundenintegration im vergangenen Jahr. Wir berichteten an dieser Stelle ausführlich sowie via Twitter live aus dem Konferenzzentrum.

Nach dem großen Erfolg der Veranstalung in Salzburg und der angeschlossenen Fachbesucherausstellung ist nun der offizielle Tagungsband erschienen. Auf 139 Seiten werden neben den Originalpräsentationen aus der Konferenz die zentralen Themen von Prof. Frank T. Piller (RWTH Aachen), Prof. Dominik Walcher (FH Salzburg) und Dr. Paul Blazek (cyLEDGE Media) zusammenfassend besprochen, die mit der MC-Konferenz 2012 bereits zum zehnten Mal ein Forum für internationale Fachteilnehmer aus Wirtschaft, Industrie und Forschung präsentierten.

Der Tagungsband "MC2012 – Profitieren von Kundenintegration" ist ab sofort als Downloadedition über Lulu sowie in Kürze über Amazon verfügbar.

 Aber hier schon ein paar Photoimpressionen der Veranstaltung …

6a00d83453b37069e2017742f03701970d-700wi

 

By | 2018-06-14T06:48:29+00:00 Januar 29th, 2013|Books, Customization Trends, Events, Personalization|

About the Author:

Frank T. Piller is a Co-Director of the MIT Smart Customization Group at the MIT Media Lab, Massachusetts Institute of Technology, USA, and a chair professor of management at the Technology & Innovation Management Group of RWTH Aachen University, Germany, one of Europe’s leading institutes of technology. Before entering his recent position in Aachen, he worked at the MIT Sloan School of Management (2004-2007) and has been an associate professor of management at TUM Business School, Technische Universitaet Muenchen. Frequently quoted in The New York Times, The Economist, and Business Week, amongst others, Frank is regarded as one of the leading experts on strategies for customer-centric value creation, like mass customization, personalization, and innovation co-creation. His recent analysis of the crowdsourcing business model “Threadless” (co-authored with Susumu Ogawa), an innovative crowdsourcing business model in the fashion industry, has been elected as one of the Top-20 articles in MIT Sloan Management Review.