Unser neuer BWL MOOC startet bald!

Wie schon im vergangenen Jahr wird es auch 2014 wieder die komplette Vorlesung „Einführung in die BWL“ (Prof. Piller, RWTH) als komplett kostenlosen MOOC auf iversity.org geben. In diesem Wintersemester wird ebenfalls der Kurs „Internes Rechnungswesen und Buchführung“ (Prof. Letmathe, RWTH) angeboten. Somit können zwei der wichtigsten Grundlagenfächer im vollen Umfang per Video angesehen und gelernt werden.

Ebenfalls gibt es wieder das Angebot, auch als nicht-Student eine Klausur in Aachen zu schreiben und eine entsprechende Bescheinigung inklusive Ausweis der ECTS-Credits zu erhalten, die dem Workload der jweiligen Vorlesung entsprechen. Diese können an vielen Hochschulen für ein Studium angerechnet werden*. Um möglichst vielen Teilnehmern Zugang zu dieser Option zu ermöglichen, gibt es in diesem Jahr spezielle Angebote für Schüler und Auszubildende.

Viele weitere Informationen sowie Video-Einblicke in die Kurse gibt es ab sofort unter mooc.rwth-aachen.de

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer und interessanten Austausch auf der Plattform!

 

*Ob eine ECTS-Bescheinigung akzeptiert und angerechnet wird liegt allein im Ermessen der jeweiligen Hochschule.

By | 2018-05-07T15:17:52+00:00 Oktober 6th, 2014|Allgemein @de|

About the Author:

Frank T. Piller is a Co-Director of the MIT Smart Customization Group at the MIT Media Lab, Massachusetts Institute of Technology, USA, and a chair professor of management at the Technology & Innovation Management Group of RWTH Aachen University, Germany, one of Europe’s leading institutes of technology. Before entering his recent position in Aachen, he worked at the MIT Sloan School of Management (2004-2007) and has been an associate professor of management at TUM Business School, Technische Universitaet Muenchen. Frequently quoted in The New York Times, The Economist, and Business Week, amongst others, Frank is regarded as one of the leading experts on strategies for customer-centric value creation, like mass customization, personalization, and innovation co-creation. His recent analysis of the crowdsourcing business model “Threadless” (co-authored with Susumu Ogawa), an innovative crowdsourcing business model in the fashion industry, has been elected as one of the Top-20 articles in MIT Sloan Management Review.